de
Language
Deutsch
  • Deutsch
  • English
  • Español
  • français
  • Italiano
  • português
Currency
    Warenkorb (0)


    Barbera d'Alba DOC "La Martina" 2018 - Broccardo 0,75 L

    Broccardo

    Normaler Preis €9,90

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

     BEZEICHNUNG

    Auf den ersten Blick ist er hell und von einem intensiven Rubinrot. Der Duft ist fein auf Veilchenblüten, weinig und fruchtig. Er kommt ausgeglichen im Mund an und hat intensive retro-olfaktorische Empfindungen. Frisch

    Paarungen:  Ideal mit schmackhafte und schmackhafte erste Gänge und mittelalte Käsesorten.

    Alkohol: 13,5°

     

    DER KELLER

    Drei Brüder ... Filippo, Laura und Federica beschließen, alles zu sammeln, was ihnen von ihren Eltern, Großeltern und Urgroßeltern überliefert wurde: Respekt vor dem Land, dem der Langhe, Liebe zu einer Arbeit, die keine Ruhe gewährt , Techniken der Arbeit des Weinberge in Bezug auf das Gebiet, und haben es für Sie in Flaschen abgefüllt, so dass Sie es in der richtigen Philosophie des Lebens genießen können: „Nunc est bibendum, nunc pede libero pulsanda tellus“. (Jetzt musst du trinken und mit dem Fuß frei auf die Erde schlagen - Orazio, Odi, I, 37, 1)

    In den 1970er Jahren handelte das Unternehmen hauptsächlich mit Trauben, die Weinherstellung erfolgte ausschließlich für Freunde. Unsere Weine entstehen aus dieser Leidenschaft und einer sorgfältigen Auswahl von Trauben nur von einheimischen Reben, insbesondere Barolo DOCG, Langhe DOC Nebbiolo, Barbera d'Alba DOC, Dolcetto d'Alba DOC, Langhe DOC Rosato.
    Seit 2014 gehört das Weingut Broccardo zum Langhe-Gebiet, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

    Unsere Weine werden nur aus einheimischen piemontesischen Reben gekeltert, insbesondere Barolo DOCG, Langhe DOC Nebbiolo, Barbera d'Alba DOC, Dolcetto d'Alba DOC, Langhe DOC Rosato. Die Weinbereitung konzentriert sich auf die Reinheit jedes Weines, wobei die fruchtigen Düfte erhalten bleiben, ohne seine Besonderheiten zu verändern, so dass die Eigenschaften des Langa-Landes wahrgenommen werden können. Darüber hinaus befolgt das Unternehmen die EU-Richtlinien (Integriertes technisches Produktionsgesetz Nr. 214), die die Ausübung der Begrünung und die Eindämmung von Behandlungen vorsehen.