de
Language
Deutsch
  • Deutsch
  • English
  • Español
  • français
  • Italiano
  • português
Currency
    Warenkorb (0)


    Greco di Tuff - Feudi san Gregorio 0,75 L

    Feudi di SanGregorio

    Normaler Preis €13,30

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

     BEZEICHNUNG

    Der Greco di Tufo von Feudi di San Gregorio wird in Weinbergen in der Gemeinde Sorbo Serpico in der wunderschönen Landschaft von Irpinia geboren.

    Er wird ausschließlich aus Greco-Trauben hergestellt, geerntet und ausschließlich von Hand selektiert. Die Gärung erfolgt in Stahltanks bei einer kontrollierten Temperatur von 16-18 ° C. Anschließend ruht der Wein 4 Monate lang in Stahl auf seinen eigenen Hefen, um seine organoleptischen Eigenschaften zu verfeinern.

    Trauben: 100% Griechisch.

    Der Greco di Tufo von Feudi di San Gregorio präsentiert a Farbe tiefes Strohgelb. Auf der Nase öffnet mit einem großen und anhaltenden Bouquet von weißem Pfirsich, Labapfel und Glyzinie. Am Gaumen Es zeichnet sich durch eine hervorragende Frische und Mineralität aus, die zu einem angenehmen und anhaltenden Abgang führen.

    Alkohol: 12,5°

    Paarungen: Dieser Weiße passt perfekt zu rohen Meeresfrüchten und Büffelmozzarella und ist ideal in Kombination mit ersten Gängen auf der Basis von weißem Fleisch.


    DER KELLER

     Das Unternehmen Pierfrancesco Gatto befindet sich in einem der schönsten Weinanbaugebiete der Provinz Asti und der gesamten Region Piemont. Der Wein „Barbera d’Asti Superiore Iolanda“ von Pierfrancesco Gatto als Barbera, zeichnet sich durch sein charakteristisches und zugleich originelles organoleptisches Profil aus. Der Wein "Barbera d’Asti Superiore Iolanda" von Pierfrancesco Gatto ist ein roter, stiller und trockener Wein, der aus Barbera-Trauben im Rahmen der von der Bezeichnung vorgesehenen Typologien vinifiziert wird. Das Unternehmen Pierfrancesco Gatto ist eines der bedeutendsten Weingüter der Provinz Asti. Das Gebiet, in dem sich das Weingut Pierfrancesco Gatto befindet, ist historisch für den Weinbau geeignet. Insbesondere die zahlreichen Auszeichnungen, die landwirtschaftliche Betriebe in der Provinz Asti erhalten haben, haben die Erzeuger dazu angeregt, in das Gebiet zu investieren, um das Produktionspotenzial voll auszuschöpfen, die Qualität ständig zu verbessern und neue Märkte zu erschließen.