de
Language
Deutsch
  • Deutsch
  • English
  • Español
  • français
  • Italiano
  • português
Currency
    Warenkorb (0)


    Schottischer Lachs FUMARA g100

    Foodlab

    Normaler Preis €9,90

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    ZUTATEN:

    Lachs (Salmo salar) gezüchtet im Vereinigten Königreich (Schottland) 97%, Salz. Es kann Knochen enthalten. Enthält Fisch.
    Produkt mit Gewichtsverlust

    BEZEICHNUNG:

    Fumara Räucherlachs ist ideal für eine ausgewogene Ernährung, von Natur aus reich an Omega-3-Fettsäuren (0,6 g in 100 g Produkt). Enthält nur die feinsten, makellosen und dunklen Teile des feinsten norwegischen Zuchtlachses. Es ist ohne Konservierungsstoffe, Aromen, Zusatzstoffe und Zucker, es ist ohne Sole-Injektionen, handverarbeitet von frisch ohne es jemals einzufrieren, trocken gesalzen.

    Geräucherter Lachs hat ein festes Fleisch und einen feinen Geschmack.

    Zubereitungsart: Um seine aromatischen und geschmacklichen Eigenschaften besser zu schätzen, öffnen Sie die Packung und lassen Sie sie vor dem Servieren etwa eine Stunde lang bei Raumtemperatur. Der Sashimi-Schnitt, dicker und kompakter als die traditionelle Scheibe, ermöglicht es Ihnen, ihn mit Reis oder anderen kreativen Rezepten zu verwenden. 

    ERNÄHRUNGSWERTE


    Ernährungswerte Wie verkauft
    für 100 g / 100 ml


    Leistung 783 kj
    (187 kcal)
    Fett 10 g
    - Gesättigte Fettsäuren 1,6 g
    Kohlenhydrate 0,3 g
    - Zucker 0,1 g
    Proteine 24 g
    Salz 3,1 g

    DER HERSTELLER:

    Im Parmesan-Dialekt wird Nebel Fumära genannt. Es war schon immer eine Zutat der Parmesan-Geschichte, denn im Food Valley, das vom Po durchquert wird, bringt Foodlab den besten Lachs der Welt, ohne ihn jemals einzufrieren, und verarbeitet ihn von Hand von erfahrenen Handwerkern des Geschmacks.

    Und da ist der Nebel, der sich mit den Aromen edler Buchenhölzer vermischt ausgewählt, um ein einzigartiges Raucherlebnis zu erhalten. So geht's wertvolles Produkt, genannt „il Fumara“: ein Name, der eine Hymne an die Ursprünge ist. Er bereitet es vor Foodlab, ein Familienunternehmen in der Provinz Parma, Unesco Kreativstadt für Gastronomie.

    Die Idee stammt von Gianpaolo Ghilardotti, der nach einer Vergangenheit aus Koch in der Brigade des Star Georges Blanc, beginnt die ersten Produkttests, geselliges Abendessen mit Freunden basierend auf Lachs, der in seinem Garten aufgestellt wurde.

    Für sie kocht der Koch und baut einen speziellen Ofen um eine andere Räucherung als alle anderen zu erhalten, und dosiert Hölzer und Zeiten, bis ein runder, italienischer Geschmack erreicht ist. Sternenhimmel.

    Das Streben nach Exzellenz wird dann zum Geschäft zusammen mit Gianpaolos Brüdern Francesco und Elisabetta, und seitdem hat sich nichts geändert: Jedes Mal, wenn eine Fumara verarbeitet, geräuchert, serviert wird, ist sie wie für alte Freunde bestimmt, in der Herzlichkeit eines Gartens im unteren Parma-Gebiet.

    In 20 Jahre Foodlab hat verfeinerte die Methode, um einen Räucherlachs mit einem unwiderstehlichen Geschmack und Aussehen zu erhalten: Auswahl des besten Fischs aus den nördlichen Meeren und Verarbeitung von Hand, auf der Suche nach der perfekten Balance, die seinen Geschmack und seine Textur verbessert.

    Im Jahr 2020 das Ergebnis der langen Arbeit, Fumara: Im Inneren stecken Erfahrung, Leidenschaft, ein intensiver Experimentierweg und jede Phase der Foodlab-Methode. Fumara ist daher eine wertvolle Serie von geräuchertem, natürlichem, aromatisiertem norwegischem, schottischem und wildem Rotlachs und eine gedämpfte Linie, in der wir auch Schwertfisch, Thunfisch und Kabeljau enthalten.